oben

eins
zwei
drei
vier
fünf
sechs
wm 17
acht
neun
zehn


Wie Sie in unseren jährlichen Wanderkalendern sehen können, nehmen wir jedes Jahr an vielen Wanderungen und Marathons im In- und Ausland teil.

Da bei fast allen IVV-Wanderungen verschiedene Streckenlängen angeboten werden und außerdem genügend Rastmöglichkeiten bei den "Verpflegungsstellen" sind, eignen sich solche Fitwanderungen für alle Altersstufen und "Konditionsklassen".
Leider gibt es immer noch Probleme mit dem Nachwuchs, obwohl gerade das Wandern eine Sportart ist, an der die ganze Familie Freude haben kann und nach einer Wanderung jeder spürt, daß er etwas für seine Gesundheit und Fitness getan hat.

Dass die Bewegung in freier Natur speziell den Kindern Spaß macht, sieht man an den diversen Veranstaltungen, bei denen sich die Jüngsten köstlich unterhalten. Bei jeder Kontrollstelle und im Ziel werden neue Kontakte geknüpft, es wird gespielt und die Gemeinsamkeit der Familie genossen.


Ein typisches Beispiel ist unser Sohn Nico (Jg.2008):

Wir bewegen uns selbst gerne in freier Natur, haben Freude an neuer Umgebung und geniessen nach einer Wanderung das wohlige Gefühl, etwas für die Gesundheit getan zu haben. - Außerdem gibt es immer interessante Themen mit den Mitwanderern zu besprechen. - Im Ziel endet dann der Wandertag mit einem gemütlichen Beisammensein, während sich die Kinder mit Spielen beschäftigen.

Um für diese sinnvolle, gesunde Freizeitgestaltung Nico´s Interesse zu wecken, nahmen wir ihn schon als Baby im Traggestell mit. Bereits vor seinem dritten Geburtstag war er aber nicht mehr bereit sich tragen zu lassen, sondern wollte selbst laufen. Von nun an durfte ich die Trage nur mehr als "Zierde" transportieren. Nico lief die Strecken selbst.
Monat für Monat wurde es besser, er wollte immer längere Streckenabschnitte gehen, wohlgemerkt komplett freiwillig. Wir haben immer darauf geachtet, ihn nie zu überfordern. So blieb ihm die Freude an der Bewegung, welche sich dann auch zeigte, als wir bei Wander-Weltmeisterschaften teilnahmen.


a
- 2011 -
Das ist Nico mit seinem Freund Bauxi.
Ab heuer hat die "Wanderei" auf eigenen Füßen begonnen. An einigen Wochenenden wurden in verschiedenen Gebieten jeweils ca. 5 km gewandert, was ihm große Freude bereitet hat.
b
- 2012 -
Seine erste Wander-WM im Großarltal. Seine hier, in drei Tagen, erwanderten 46 km erzielten auch bei den "Profiwanderern" volle Bewunderng.
Ab nun kannte ihn fast jeder.
c - 2013 -
Zum zweitenmal, mit 56 km Wander-Weltmeister in St. Ulrich am Pillersee.
Hier im Bild mit Bauxi und seiner Mama Monika.
d
- 2014 -
64 km und 1.910 hm in drei Tagen reichten zum dritten WM-Titel in Folge.
Bei der Siegerehrung in St. Lambrecht mit ÖVV-Präsident Franz Kirchweger.
e - 2015 -
In Tauplitz/Bad Mitterndorf trug Nico mit seinen 70 km unter anderem auch zum Gruppen-Weltmeistertitel für unsere Freunde von "Traunstein-Salzkammergut" bei. Er war außerdem schon zum viertenmal der jüngste Teilnehmer.
f
- 2016 -
Auf dem Foto sieht man Nico (diesmal 80 km) mit der Jugendweltmeisterin Selina. Beide halfen in Mittersill mit, dass wir als Union Nebelberg den
3. Platz in der Gruppenwertung erreichten.



Mit diesem kurzen Blick auf die bisher größten Erfolge von Nico möchte ich die Eltern nur dazu anspornen, auch mit ihren Kindern diesen schönen, naturverbindenden und extrem familienfreundlichen Sport auszuüben.
Gerade IVV-Veranstaltungen sind besonders dazu geeignet, jedem - von Kleinkind bis Greis - einen schönen Wandertag zu bescheren:
Bei diesen Wanderungen gibt es keinen Massenstart, eine flexible Startzeit, kinderfreundliches Zeitlimit, kurze Etappen von Labestelle zu Labestelle (besonders für Kinder von Vorteil), verschieden lange Strecken zur Auswahl, teilweise Spielplätze und Musik im Ziel, und .....
Meine Familie und ich haben bei diesen Veranstaltungen sehr viel Positives erlebt, viele neue Freunde gefunden, wunderschöne Wanderwege und Landschaften endeckt und möchten Sie daher einladen, sich bei einer der nächsten Wanderungen uns anzuschließen.
Für nähere Auskünfte, Wanderstreckenempfehlungen, Terminvereinbarungen, etc. stehe ich Ihnen jederzeit gerne  unter Tel: +43(0)660 7622362 oder Email: wandern_nebelberg@gmx.eu zur Verfügung.
Alois Scharrer



Impressum
Kontakt